Schneeball Spiel
Real Estate Immobilien Gstaad 2U Computer Systems Polo Gold Cup Gstaad
Gstaader Links
Kunst:    Fotografien, Galerien, Künstler, weitere,
Bildung:    Institute, Kindergarten, Privatschulen, Schulen, Seminare, weitere,
Gesundheit:    Aerzte, Drogerien-Apotheken, Fitness, Kosmetik, Pflege, weitere,
Hotels & Restaurants:    Bars, Berghütten- Restaurants, Camping, Dancings, Hotels, Pensionen, anderes, Restaurants, Take Away,
Shopping:    Bekleidung, Bijouterie, diverse andere, Haushalt, Lebensmittel, Mode, Party Service, Ski, Sport, weitere,
Gesellschaft & Kultur:    Anlässe Konzerte, Clubs, Gemeinde, Kirchen, weitere,
Reisen & Transport:    Ballonfahren, Bergbahnen, Flugplatz, Flugtaxi, Taxis, Transporte, weitere,
Gewerbe:    Advokaturbüros, Apotheken, Architekturbüros, Auto & Garagen, Banken, Baugewerbe, Bauunternehmungen, Bijouteries, Buchhaltung, Chalet zu verkaufen, Coiffeur, Computer-Internet, Druckerei Grafik Medien, EDV Computer, Firmen, Handwerk, Immobilien, Inneneinrichtungen, Lebensmittel, Notar, Radio TV, Schreinerei-Zimmerei, Shops, Sicherheit,
Unterhaltung:    Bars-Clubs, Bibliothek, Kino, Konzerte-Anlässe, weitere,
Ferienwohnungen:    Chalets, Ferienwohnung zu vermieten, Wohnungen, Wohnungen zu vermieten,
Sports:    Alpinismus, Bergführer, Carving, Curling, Golf, Incentives, Jagd, Schiessen, Klettern, Luftsport, Outdoor,
 
  Werbung
gstaadproperties.ch gstaadimmobilier.ch gstaadchalet.ch bestlocation.ch gstaad-chalet-a-vendre.ch gstaadrealestatehunter.ch immobiliengstaad.ch chaletgstaad.ch gstaadbarnforsale.ch gstaadchaletforsale.ch gstaadchaletzuverkaufen.ch gstaadfermeavendre.ch gstaadlandforsale.ch gstaadrealestatesearch.ch propertiesgstaad.ch gstaadchalet.ch gstaad-chalet-a-vendre.ch
Über Gstaad         Gstaad Tourismus
 
gstaad    Gstaad Saanenland      Saanenland

 

 

Gstaad steht für Ferien in aller Ruhe.

Und verspricht mit gutem Grund das Blaue vom Himmel. Denn die Sonne gehört zu den Stammgästen hier und lässt den Hang zu Aktivitäten in unberührter Bergwelt ausleben. Zwischen Berg und Tal geniessen Gäste Natur, Zeit und Freiraum. Und verschaffen sich nach Lust und Laune Luft vom Alltag.
Zur Gemeinde Saanen gehören die Teilgebiete Abländschen, Bissen, Ebnit, Gruben, Grund, Gstaad, Kalberhöni, Saanen, Saanenmöser, Schönried und Turbach.

Der moderne Wohlstand der Gemeinde ist in den Bereichen Landwirtschaft, Gewerbe, Dienstleistungen und Tourismus begründet sowie in der guten Zusammenarbeit bzw. Solidarität zwischen diesen vier Hauptträgern. Die Chance der Zukunft wird weithin in der Idee «Gemeinsam in die Zukunft» liegen. Die Gemeindebehörden wollen dabei ihre Verantwortung für die Gesamtheit der Volkswirtschaft wahrnehmen und sich einsetzen für die bessere Ausnützung bestehender Ressourcen, die Förderung von Innovation, die konsequente Vernetzung der vier volkswirtschaftlichen Standbeine ebenso wie deren verbesserte Koordination. Das Ziel bildet dabei eine umfassende «Wohlfahrt». Sie beinhaltet zur Hauptsache gesundheitliches Wohlergehen, Wohlstand, eine gesunde Wirtschaft mit minimaler Arbeitslosigkeit, eine gesunde Umwelt, eine gut erhaltene Landschaft, Wohnqualität, ein gutes Bildungsangebot sowie die Erhaltung von Handlungsspielräumen und Eigenständigkeit.

Wollen Sie das Saanenland noch näher kennenlernen?

Die Guides Gstaad Saanenland

bieten spezielle Führungen in den Bereichen Landwirtschaft, Tourismus, Gewerbe, Kultur und Natur an.

Zur Umsetzung des Leitbildes und als Instrument der Mitarbeiterführung stellte der Gemeinderat die folgenden Führungsgrundsätze auf: Unsere Mitarbeiter/innen sind Träger unseres Leitbildes und unserer Unternehmensphilosophie. Sie zeichnen sich durch eine sehr hohe Dienstleistungsbereitschaft aus. Zur Durchsetzung der Ziele wollen wir ihnen die notwendigen operativen Kompetenzen erteilen. Die Vorgesetzten aller Stufen fördern die Eigeninitiative der Mitarbeiter/innen sowie das Fachwissen auf allen Ebenen. Soweit sinnvoll, delegieren sie Aufgaben und Kompetenzen. Unter anderem soll dadurch auch ein erfreuliches Betriebsklima geschaffen werden. Die Verantwortlichen aller Bereiche ergreifen alle Maßnahmen, um zu den effizientesten Gemeindeverwaltungen des Kantons Bern zu gehören. Dazu entwickeln sie auch ein neuzeitliches Management-Modell für unsere Gemeinde und setzen sich für dessen Realisierung ein.

Das bedeutet im wesentlichen:

Wandlung von der Hoheits- zur Dienstleistungs-Gemeinde
Orientierung am Markt (= Bürgerinnen und Bürger)
mehr «Spielraum» im Rahmen von Gesetzen und Verordnungen
Stärkere Trennung von Politik und Verwaltung:
Politik = Strategie (was) / Verwaltung (Ressorts) = Operationen (wie)
Einführung von in der Privatwirtschaft erprobten Führungsinstrumenten wie Kostenrechnung, Controlling, Reporting
ständige Weiterbildung auf der strategischen und der operativen Ebene
Einbezug der Menschen im Unternehmen «Gemeinde» in alle Veränderungen
Förderung der Eigenverantwortung auf allen Stufen

Gstaad

bildet den Magnet der Region, vereint auf sympatische Weise Tradition, Gemütlichkeit und Stil. Die verträumte Promenade ist bereits so berühmt wie der Name des Dorfes. Im verkehrsfreien Dorfzentrum reihen sich Restaurants, Geschäfte, Hotels und Bars harmonisch aneinander.
Die umliegenden Wander- und Biking-Gebiete werden von zwei Bergbahnen erschlossen Im romantischen Bergdorf sagen sich Fuchs und Hase wirklich noch gute Nacht. Die alten Holzhäuser und die wunderschöne Kirche (16. Jahrhundert) zeugen von der alten Tradition der Einwohner.


Erleben Sie Wasserfälle, Gletscher und Hochmoore im Naturschutzgebiet am Lauenensee und geniessen Sie zahlreiche Wanderungen durch die Natur. Auf Höhen- und Bergpfaden finden Sie sich umgeben von einer ungewöhnlichen Alpenflora. Ob mit dem Postauto oder mit Privatauto. (Quelle www.gstaad.ch)
mehr zu Gstaad